Organisationsgruppe Marketing und Grafik

Die Organisationsgruppe Marketing und Grafik ist vorrangig für die visuelle Wahrnehmung von aufstehen zuständig. Sie präsentiert die Sammlungsbewegung in der Öffentlichkeit, um dort, ein klares Bild der Aufgaben und Forderungen zu vermitteln und für ein leichtes Verständnis bei den Menschen zu sorgen. Die Gruppe übermittelt konkrete Themen und stellt die Gemeinsamkeiten der Mitglieder im Rahmen ihrer Projekte heraus.

Für diese Aufgaben setzt sie ein Corporate Design um. Hierbei geht es um ein einheitliches Aussehen zur Steigerung des Wiedererkennungswertes, von uns erstellter Produkte. Außerdem erstellt die Gruppe Print- und Digitalprodukte, wie beispielsweise Flyer, Ballons, Logos und Infografiken. Zudem plant sie Werbekampagnen, bei denen die Akquise von neuen Mitgliedern im Vordergrund steht.

Leitmotive der OG Marketing und Grafik

  • Gesellschaftsveränderung. Neues Bewusstsein und breite öffentliche Resonanz erzeugen, um Druck auf Politik und Wirtschaft auszuüben. Vernachlässigte Themen, die von Politikern und Entscheidern ignoriert werden, in den Vordergrund rücken.
  • Bewusstsein verändern. Wir tun was wir sagen, pflegen eine klare Sprache, nennen Dinge beim Namen. Wir verändern und erneuern gängige Sprachmuster, um Aufmerksamkeit zu erregen. Wir möchten einen lösungsorientierten Aktivismus fördern.
    Meine Stimme spielt wieder eine Rolle.

Untergruppe – Film und Fotografie