09.07.2020 – Der marktgerechte Mensch

Europa ist im Umbruch. Seit dem neuen Jahrtausend und zuletzt nach der Finanzkrise wurden neue Weichen gestellt. Die soziale Marktwirtschaft, gesellschaftliche Solidarsysteme, über Jahrzehnte erstritten, werden infrage gestellt. Besonders der Arbeitsmarkt und mit ihm die Menschen verändern sich rasant. Hier setzt der Film „Der marktgerechte Mensch“ von Leslie Franke und Herdolor Lorenz an.

Diese Missstände müssen öffentlich angeprangert werden. Hier haben wir angesetzen und weiterhin Aufklärung geleistet. Dazu haben wir am 09.07.2020 um 19 Uhr im Pianosalon (An der Frauenkirche 12) den Film vorgeführet und anschließend eine Diskussion durchgeführen. Auch die Kampagne für saubere Kleidung und die Regionalgruppe Dresden der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung waren anwesend.

Schreibe einen Kommentar